08. 09. 2017

08:30 bis 13:00 - Energie-Erlebnistag 2017

Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14, 31785 Hameln - Bereits viermal war's ein großer Erfolg – und darum gibt’s jetzt eine weitere Fortsetzung: Die Stadtwerke Hameln und die Klimaschutzagentur Weserbergland präsentieren den Energie-Erlebnistag 2017. Im Rahmen der Umwelttage Weserbergland sind alle Schüler der vierten bis achten Jahrgangsstufe am Freitag, 8. September, zum Informations- und Aktions-Event auf dem Stadtwerke-Gelände in der Hafenstraße geladen.

Anmeldungen: an die Stadtwerke Hameln, Ilka Albrecht, albrecht@gws.de oder telefonisch unter 05151/788 153.

Externer Link: http://www.stadtwerke-hameln.de/

09:00 bis 13:00 - Faire Frühstücksbar für Lehrerinnen und Lehrer

Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14, 31785 Hameln - Außengelände der Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14, 31785 Hameln – Gerechte Löhne, ökologischer Anbau, nachhaltiger Handel und hohe Qualität: Das zeichnet die schwarz-blau-grün gesiegelten Produkte des Fairen Handels aus. Um noch mehr Menschen auf den guten Geschmack zu bringen und für nachhaltige Bildung in den Schulen zu werben, lädt die „Steuerungsgruppe Fairer Handel“ des Landkreises Hameln-Pyrmont Lehrende und Betreuende zum fairen Frühstück ein. Neben Kaffee, Tee, Obst und süßen Leckereien werden Informationen und Lehrmittel rund um das Thema „Fairer Handel“ angeboten. Der Eintritt ist frei.

Anmeldungen: per E-Mail unter albrecht@gws.de oder telefonisch unter 05151/788153.

Externer Link: https://www.hameln-pyrmont.de/fairtrade

09:00 bis 11:30 - Filmvormittag

Filmpalast Maxx, Bahnhofplatz 9, 31785 Hameln - Am Freitag, 8. September, wird im Fimpalast Maxx in Hameln der Film „Chasing Ice" den Oberschulklassen gezeigt. Chasing Ice ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2012. Porträtiert wird die Arbeit des Naturfotografen James Balog, der im Rahmen seines Projekts Extreme Ice Survey den zunehmenden Gletscherschwund infolge der globalen Erwärmung visuell dokumentierte. Regie führte Jeff Orlowski.

Anmeldungen: per E-Mail unter purk@klimaschutzagentur.org oder telefonisch unter 05151/9578831.

Externer Link: Chasing Ice Trailer finden Sie hier

18:30 bis 20:30 - NABU-Infoabend: Regenwasser- und Sedimentrückhaltung in den Forsten mit gleichzeitiger Förderung der Biodiversität

Kleingärtnerverein Vereinsheim Zur Grünen Gurke, 31789 Hameln, Senator-Urbaniak-Weg 2 - In den letzten Jahrzehnten sind in der freien Landschaft im großen Umfang viele Lebensräume - insbesondere für Amphibien - verloren gegangen. Dies geschah durch Intensivierung der Landwirtschaft und Ausbau der Wirtschaftswege.
In dem Vortrag wird ausführlich auf diese Problematik eingegangen, aber es werden auch anhand von vielen praktischen Beispielen Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Eingegangen wird auch auf das Reizthema Rückegassen und die damit verbundenen hochverdichteten Radspuren.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Externer Link: http://www.kgv-riepenbach.de/

20:00 bis 22:30 - Poetry Slam im Zeichen der Umwelt

Sumpfblume, Am Stockhof 2a, 31785 Hameln - Im Kulturzentrum Sumpfblume treten fünf Lyriker und Storyteller mit Geschichten und Gedichten zum Thema Klimaschutz gegeneinander an. Auf kreative, witzige und unterhaltsame Weise erläutern sie den Besuchern der Veranstaltung, wie wichtig das Thema Klima- und Umweltschutz ist. Mit einer Portion „Charme“ werden dem Publikum die ernsten Folgen der Klimakrise aufgezeigt.

Die Umwelttage Weserbergland werden präsentiert von:


Rattenfängerstadt Hameln


radio aktiv


Klimaschutz Agentur Weserbergland