14. 09. 2016

10:00 bis 11:00 - Mitmachtheater Lili & Claudius - Energie gewinnen mal anders

Klütschule Hameln, Papengösenanger 6A, 31787 Hameln - "Licht an, Licht aus . . . Energie woher?" Das Mitmachtheater Lili & Claudius ist auf der Suche nach dem Strom aus der Steckdose - gemeinsam mit den kleinen Zuschauern am Mittwoch, 14. September, 10 Uhr, in der Klütschule Hameln. Lili und Claudius sind mit Sack und Pack und einem geheimnisvollen Überraschungskoffer im Waldcamp angekommen. Ein Radio, eine Leselampe, weitere Geräte und viele Kabel sind im Koffer. Aber wie sollen die beiden Abenteurer diese Utensilien nutzen? Wie sollen sie an elektrischen Strom kommen? Mit Fantasie und Kreativität und gemeinsam mit ihren pfiffigen Zuschauern finden die beiden Naturonauten eine Lösung.

14:00 bis 17:30 - Mittwochs-Fahrradtour mit dem ADFC

Pfortmühle, Sudetenstraße 1, 31785 Hameln - Der ADFC Hameln lädt im Rahmen der Umwelttage Weserbergland 2016 zur Mittwochs-Fahrradtour: Der Ausflug per Drahtesel führt am 14. September über Hessisch Oldendorf, Segelhorst und Barksen zum Restaurant Pappmühle. Zurück geht's über Bensen und Höfingen nach Hameln. Die Radtour über 30 Kilometer startet um 14 Uhr in Hameln an der Pfortmühle (Stadtbücherei).

Externer Link: http://www.meine-umweltkarte-niedersachsen.de
Externer Link: http://www.bingo-umweltstiftung.de
Externer Link: http://www.adfc-hameln.de/index.php?id=738

14:00 bis 15:00 - Mitmachtheater Lili & Claudius - Energie gewinnen mal anders

Kita Barchusen, Barchusen 5, 31789 Hameln - "Licht an, Licht aus . . . Energie woher?" Das Mitmachtheater Lili & Claudius ist auf der Suche nach dem Strom aus der Steckdose - gemeinsam mit den kleinen Zuschauern am Mittwoch, 14. September, 14 Uhr, in der Kita Barchusen. Lili und Claudius sind mit Sack und Pack und einem geheimnisvollen Überraschungskoffer im Waldcamp angekommen. Ein Radio, eine Leselampe, weitere Geräte und viele Kabel sind im Koffer. Aber wie sollen die beiden Abenteurer diese Utensilien nutzen? Wie sollen sie an elektrischen Strom kommen? Mit Fantasie und Kreativität und gemeinsam mit ihren pfiffigen Zuschauern finden die beiden Naturonauten eine Lösung.

16:00 bis 18:00 - Waldführung mit Förster Ottmar Heise

Hamelner Schweineberg - Naturerlebnis am Schweineberg: Unter dem Motto „Unser Stadtwald – fit für die Zukunft?“ ist am Mittwoch, 14. September, eine Waldführung angesagt. Neben Informationen über nachhaltige Bewirtschaftung, Baumarten und Pflege des Stadtforstes vermittelt Ottmar Heise, Leiter des Hamelner Forstamtes, Wissenswertes zu historischen Bereichen. Treffpunkt ist um 16 Uhr der Parkplatz am „Restaurant Forsthaus Heisenküche“.

Externer Link: http://www.meine-umweltkarte-niedersachsen.de
Externer Link: http://www.bingo-umweltstiftung.de

17:30 bis 18:30 - Come Together

Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14, 31785 Hameln - Für die Aktiven rund um die Umwelttage Weserbergland und geladene Gäste heißt es offiziell „Come Together“. „Fazit ziehen“ – und die Planungen fürs kommende Jahr können starten.

18:30 bis 20:00 - Filmvorführung „Power to Change

Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14, 31785 Hameln - Im Rahmen der Umwelttage 2016 zeigen die Stadtwerke Hameln im Energietreff den Film "Power to Change". Die Kinodokumentation thematisiert das Jahrhundertprojekt Energiewende und zeigt die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 Prozent erneuerbaren Energien in Deutschland - ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende. Der Film greift die persönlichen Geschichten von Menschen auf, die zur Erhaltung ihrer natürlichen Lebensgrundlage für die Energierevolution kämpfen und verwebt dabei Personen und Schauplätze zu einem authentischen Zeitdokument.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung unter Tel. 05151-95788 31 oder per Mail an purk@klimaschutzagentur.org wird gebeten.

Die Umwelttage Weserbergland werden präsentiert von:


Logo Bingo


Rattenfängerstadt Hameln


radio aktiv


Klimaschutz Agentur Weserbergland