12. 09. 2016

14:00 bis 17:00 - Aktion „mobil und aktiv“ mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Hameln-Pyrmont

Bürgergarten Hameln - Zur Aktion "mobil und aktiv" lädt der Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Hameln-Pyrmont am Montag, 12. September, in den Bürgergarten in Hameln ein. An verschiedenen Bewegungsstationen wird mit Pedelec, Dreirad, Rollator und Co. Energie erlebbar gemacht. Außerdem geht's durch den Bewegungspark. Bei Gedächtnistraining, Gymnastik und Tanz können Jung und Alt aktiv werden. Im Rahmenprogramm gibt's Chormusik und ein Imbiss.

19:00 bis 21:00 - Podiumsdiskussion "Nitrat im Trinkwasser - die schleichende Gefahr?"

Aula der Handeslehranstalt Hameln, Mühlenstraße 16, 31785 Hameln - In einigen Regionen von Niedersachsen sind die Nitratwerte im Trinkwasser angestiegen. Bei Säuglingen kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen, für Erwachsene wiederum ist ein steigendes Krebsrisiko möglich. Doch was sind die Ursachen für diese Werte? Und wie ist die Lage vor Ort? Es diskutieren Karl-Friedrich Meyer, Kreislandwirt und stellvertretender Vorsitzender im Bauernverband Weserbergland des Landvolkes Niedersachsen, Dr. Hartmut Geries, betreut seit 25 Jahren ein Wasserschutzprojekt in der Region, Helmut Feldkötter, Stadtwerke Hameln, Tilmann Uhlenhaut, agrarpolitischer Sprecher des BUND Niedersachsen, Michael Wyrwoll, Gesundheitsamt Landkreis Hameln-Pyrmont, sowie Vertreter von betroffenen Wasserverbänden. Anschließend bekommen die Zuhörer die Möglichkeit, den Experten Fragen zu stellen. Moderation: Karsten Holexa.

Die Umwelttage Weserbergland werden präsentiert von:


Logo Bingo


Rattenfängerstadt Hameln


radio aktiv


Klimaschutz Agentur Weserbergland